Artist Placholder

Hotel (Madeline Juno)

Capo 3rd Fret
Bm     x24432

D xx0232
G 320033
Em     022000

F#7 242322
scroll Autoscroll 0 1 2
IntroErzähl mir nichts von Liebe
Erzähl mir nichts von dir und mir
Am Ende steh' ich wieder
Nur vor 'ner verschloss'nen TürVerse 1Deine Hände fühl'n sich fast schon wie zu Hause an
Der Fernseher läuft im Hintergrund auf stumm
Du weißt, ich bin der Typ, der nicht gut bleiben kann
Und ich weiß nicht mal warum (Mhm)
Hast tausendmal, tausendmal versprochen (Mhm)
Und es jedes Mal wieder nicht geschafft (Mhm)
Könn'n es nur einmal, noch einmal versuchen (Mhm)
Doch du schaust mich an und sagst
RefrainErzähl mir nichts von Liebe
Erzähl mir nichts von dir und mir
Am Ende steh' ich wieder
Nur vor 'ner verschloss'nen Tür
Erzähl mir nichts von Liebe
Versprich mir nicht, was du nicht hältst
Denn wenn's dir wirklich ernst wär
Dann lägen wir nicht hier in irgend 'nem HotelVerse 2Draußen wird es hell, du ziehst den Vorhang zu
Im Nachttisch-Lampenlicht drehst du dich um
Wenn wir uns küssen, mach' ich meine Augen zu
Und ich glaub', du weißt warum
Aber das ist nicht so, als wär das nur für heute
Und es ist nicht so, als wär's mir morgen schon egal
Ich würd dir gern sagen, was du mir bedeutest
Doch du schaust mich an und sagst
RefrainErzähl mir nichts von Liebe
Erzähl mir nichts von dir und mir
Am Ende steh' ich wieder
Nur vor 'ner verschloss'nen Tür
Erzähl mir nichts von Liebe
Versprich mir nicht, was du nicht hältst
Denn wenn's dir wirklich ernst wär
Dann lägen wir nicht hier in irgend 'nem Hotel
In irgend 'nem Hotel (Mhm)Outro(Mhm, mhm)........
Dann lägen wir nicht hier in irgend 'nem Hotel (Mhm)
In irgend 'nem Hotel (Mhm)
(Mhm, mhm)
Denn wenn's dir wirklich ernst wär (Mhm)
Dann lägen wir nicht hier in irgend 'nem Hotel
In irgend 'nem Hotel


more Madeline Juno songs:


Leave a Comment